Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender

Uhr

Salman Khan

Nach unten

Salman Khan

Beitrag von Devdas am Di 23 Apr 2013, 14:59

Auch hier noch einmal der Artikel

Shahrukh to replace Salman as 'Bigg Boss 7' host
http://www.bollywoodmantra.com/news/shahrukh-to-replace-salman-as-bigg-boss-7-host/11445/

freie Übersetzung von Devdas:

Es wird darüber diskutiert, dass Shah Rukh die Staffel 7 der Reality Show „Bigg Boss“ von Salman Khan übernimmt. Salman Khan hatte die Show drei Jahre erfolgreich geführt, aber es gehen Berichte um, dass der Schauspieler aufgrund seines hektischen Zeitplans vielleicht nicht in der Lage sein wird, die siebte Staffel von in diesem Jahr zu moderieren.

Berichten zufolge ist der "Dabangg" Schauspieler mit seinen Filmen und anderer Aufgaben beschäftigt und so wird er nicht in der Lage sein, die Show geben. Die Bigg Boss Produzent fühlt, dass Shahrukh Khan der beste Ersatz für Salman wäre, da er der einzige Star ist, der in der Lage sein könnte, passend geistreich zu Sallus Geistesgegenwart und Charme sein.

Salman Khan hängt mit seiner Eigenproduktion 'Mental' hinter dem Zeitplan durch Gerichtsverfahren und seine medialen Themen, und dadurch arbeitet der Schauspieler rund um die Uhr, um den Film so früh wie möglich abzuschließen.

In der Vergangenheit moderierte Shahrukh Quizshows wie "Kaun Banega Crorepati 'und' Kya Aap Panchi Paas Hai Se Tej Hain?


"Bigg Boss 7 'startet wahrscheinlich Ende des Jahres.

::::::::::::::::::::::::::::

Ob Salman unbedingt erfreut darüber wäre, dass ausgerechnet Shah Rukh übernehmen soll...

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Di 29 Apr 2014, 16:41

Salman hit-and-run witnesses traced, to depose in court today
http://timesofindia.indiatimes.com/entertainment/hindi/bollywood/news-interviews/Salman-hit-and-run-witnesses-traced-to-depose-in-court-today/articleshow/34315963.cms

zusammenfassende freie Übersetzung:
Die Polizei in Bandra hat fünf Leute als Zeugen im hit and run case vor Gericht geladen.
Salman soll 2002 unter Alkoholeinfluß über schlafende Arbeiter gefahren sein und dabei einen Mann getötet haben. Das Gericht hatte im August die Anklage auf fahrlässige Tötung geändert.
Diese fünf Zeugen sind von entscheidender Bedeutung für die Strafverfolgung, zumal Salmans Leibwächter, Constable Ravindra Patil, der Beschwerdeführer in dem Fall, der ausgesagt hatte, dass Khan zu dem Zeitpunkt des Unfalls betrunken war, nicht mehr lebt. Patil starb im Oktober 2007.

"Die Zeugen zögerten zunächst, nach Mumbai zu kommen", sagte ein Offizier der Bandra Polizei. "Sie sagten, sie hätten das Interesse an dem Fall verloren und wollten nicht in juristische Auseinandersetzungen geraten. Aber wir überzeugten sie schließlich davon, dass sie zurückkommen." Die Jagd auf die Opfer begann. Ein alter Arbeiter gab der Polizei die Telefonnummer von einem der Verwandten eines Zeugen.

Die Verfolgung dieses Zeugen, führte sie zu den anderen, die über die ganze Stadt verteilt waren. Es wurden Vorladungen ausgestellt, dass sie am 28. vor Gericht zu erscheinen haben. Die Polizei beobachtete die Zeugen und brachte drei von ihnen am Donnerstag nach Mumbai an einem sicheren Ort. Die beiden anderen Opfer wurden ebenfalls identifiziert und Aufenthaltsorte festgestellt. Einer von ihnen ist in Karnataka, während der vierte ist noch in Mumbai arbeitet in einer Bäckerei in den zentralen Vororten.

Die Aussage von zwei Zeugen hatten zur Grundlage, dass das Gericht Anklage auf schuldhafte Tötung erhob.
Muslim Shaikh in seiner Erklärung: "In der Nacht des 28. September 2002 , gingen wir alle, einschließlich der Verstorbenen Nurullah Sharif, 11.30 Uhr schlafen. Es war 2.30 Uhr bis 03.00 Uhr, als ich einen stechenden Schmerz in meinem linken Oberschenkel spürte. Als ich aufstand, konnte ich meine Kollegen sehen, die weinten und sah einen weißen Jeep auf dem Bürgersteig. Ich konnte einen menschlichen Körper unter seinen Reifen sehen und einer meiner Kollegen schrie 'margayawoh ... maardaalause.' (sorry, kann ich nicht übersetzen) Dann sah ich einige Leute auf die carand Neeche Utar (so heißt vielleicht die Straße dort) hetzen . Schauspieler Salman Khan stieg vom Fahrersitz und rannte weg . Ein Mann, der behauptete, Polizist zu sein, hielt die Menge auf Abstand und sagte den Menschen, sie sollen ruhig sein und nicht gewalttätig werden. Dann legten die Leute mich und meine Kollegen in Auto-Rikschas und brachten uns ins Krankenhaus. "

Constable Ravindra Patil sagte damals aus:
"Wir verließen JW Marriot um 02.30 Uhr. Salman fuhr 100 km pro Stunde und ich fragte ihn ob er langsamer fahren könnte, aber er weigerte sich. Als wir nach Bandra kamen und  in Richtung der St. Andrews Road abbogen, verlor er das Gleichgewicht und rammte das Fahrzeug der Bäckerei. Er fuhr über die schlafenden Menschen auf dem Bürgersteig. Als das Fahrzeug zum Stillstand kam, erhob sich ein wütender Mob gegen Salman. Kamal und Salman rannten weg, aber ich blieb zurück. verhinderte, dass sie Salman erreichen und sagte ihnen zu, den Opfern zu helfen und sie ins Bhaba Krankenhaus zu bringen. Ich wurde dann der Beschwerdeführer in dem Fall und sagte den Polizisten, dass der Schauspieler unter dem Einfluss von Alkohol gefahren ist.

Ich hoffe, die Übersetzung ist so ok. Danke ebolly, für den Artikel. Kannst mir ja mitteilen, wenn irgendwas nicht richtig ist.

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Mi 06 Mai 2015, 16:22

Bollywood-Superstar wegen Totschlags verurteilt
http://www.nzz.ch/newsticker/bollywood-superstar-salman-khan-wegen-totschlags-verurteilt-1.18536792

Zum einen bin ich unendlich froh, dass er endlich verurteilt ist. Aber andererseits finde ich 5 Jahre einfach zu lasch. Das ist ein Witz! Ich hoffe nur, dass er wenigstens diese 5 Jahre aber absitzt!

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Fr 08 Mai 2015, 13:32

Warum wundert mich das nicht?

Haftstrafe für Bollywood-Superstar Salman Khan ausgesetzt
http://www.zeit.de/news/2015-05/08/indien-haftstrafe-fuer-bollywood-superstar-salman-khan-ausgesetzt-08122408

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Fr 08 Mai 2015, 19:57


_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Do 10 Dez 2015, 14:05

Wieviel Geld hat er dafür bezahlt und wie viele Leben zerstört? Egal, wen der alles gekauft hat, für mich ist und bleibt er ein Mörder!

Bollywood-Star Khan der fahrlässigen Tötung freigesprochen
http://www.zeit.de/news/2015-12/10/indien-bollywood-star-khan-der-fahrlaessigen-toetung-freigesprochen-10115002

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Do 05 Apr 2018, 13:22

Ich hoffe, diesmal wandert der Bastard wirklich ein.

Fünf Jahre Haft für Khan
https://www.n-tv.de/leute/Bollywood-Star-wegen-Wilderei-verurteilt-article20369031.html

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Devdas am Sa 07 Apr 2018, 15:21

Natürlich. Würde mich ja auch wundern, wenn der mal tatsächlich bekommt, was er verdient. Aber der kauft sich immer wieder frei. Einfach nur widerlich der Kerl. Der schafft es wirklich, dass mein Hass auf den wächst. Ich wünschte, irgend jemand würde diesen Abschaum endlich mal beseitigen.

Bollywood-Star Salman Khan gegen Kaution wieder auf freiem Fuß
http://unternehmen-heute.de/news.php?newsid=493742

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Re: Salman Khan

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten