Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender

Uhr

Indischer Bundesstaat verbietet Gottesdienste

Nach unten

Indischer Bundesstaat verbietet Gottesdienste

Beitrag von Devdas am So 12 Nov 2017, 07:42

Indischer Bundesstaat verbietet Gottesdienste
http://www.jesus.ch/magazin/international/asien/318942-indischer_bundesstaat_verbietet_gottesdienste.html

Die "größte Demokratie der Welt" entwickelt sich wohl zurück.
Ich hatte mal gelesen, dass Indien bis 2021 ein reiner Hindustaat werden soll. Erstens ist das nicht mehr lange hin, und zweitens stellt sich mir dabei die Frage, was machen sie mit den anderen Religionen. 1% oder auch 8% klingen wenig, aber wenn man das in tatsächlichen Zahlen sieht, was ja bei einem Milliardenvolk Millionen sind. Wenn sie die christlichen Gottesdienste verbieten, wegen "Versammlungsverbot", dann müssten sie auch andere verbieten. Das Freitagsgebet der Muslime, wird ja auch nicht von jedem einzeln in sein Kämmerchen getätigt. Da versammelt man sich auch. Und ich bin mir sicher, auch die Hindus versammeln sich zu manch religiösen Aktivitäten. Ein Versammlungsverbot vorzuschieben, ist doch sowas von billig! Sollen sie sich doch trauen, die Wahrheit zu sagen! Man will andere Religionen tot machen. Diese Handvoll Christen sind ja ein leichtes Ziel.

_________________
avatar
Devdas


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten